FYI: Menschen können vom Fingerboarding leben

Es gab mal eine Zeit in meinem Leben, da trug ich Baggy Pants. Damit habe ich mich mittlerweile ganz gut abgefunden und kann nachts auch wieder einigermaßen okay schlafen. Warum ich damals auch ein Skateboard besaß, ist mir bis heute nicht so ganz klar. Aber naja, wer schon am Olli scheitert, sollte sich vielleicht lieber nach einer anderen Trendsportart umsehen. Dass ich dann auch beim Fingerboarden am Ollie gescheitert bin, war bitter.

Dass es immer noch eine einigermaßen große und offenbar krass durchprofessionalisierte Szene gibt und Leute damit ihr Geld verdienen, zeigt dieses kleine Video über Fingerfertigkeitsfachmann Mike Schneider.

via laughingsquid